9:00am - 4:30pm
Close

Die vom Freihandelsabkommen veröffentlichten Wechselkurse finden Sie hier: . . . 60 (englisch) – Land ohne eigene Form (QDF, 150 kB, 18.02.2019)Artikel-Nr.: 605.020.04 . . . 90 – Spanien (2013-08-24) (QDF, 159 kB, 24.02.2020)Gültig für Einkommen, die der Schweizer Vorwegsteuer vom 24.08.2013 ab 24.08.2013 art.: 605.020.24 vorgelegt werden. 82 E – USA nur für andere US-Unternehmen (QDF, 135 kB, 18.02.2019)Artikel-Nr.: 605.020.13 . . . 93 C – Japan – Nur für Unternehmen (Körperschaft, die steuerlich als Körperschaft behandelt wird) (QDF, 179 kB, 18.02.2019)Artikel-Nr.: 605.020.26.C Zum Ausfüllen der folgenden Erklärungsformulare muss die freie Software Snapform Viewer installiert werden. .

. Artikel-Nr.: 605.020.19 – Bestellung von Drucksachen bei DER BLBl Anspruch auf Erstattung der Schweizerischen Vorsteuer für Berechtigte mit Wohnsitz im Ausland . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . Artikel-Nr. 605.020.28 in Papierform vom BLBl (nur für Papierformulare) 83a – Feuille complémentaire é la demande no 83 (PDF, 42 kB, 02.10.2015)Artikel-Nr.: 605.020.11.1 Überlegungen in Fremdwährung müssen zur Berechnung der Inlandssteuer und der umgekehrten Abgabe zum Zeitpunkt des Entstehens der Steuerforderung in Schweizer Franken umgerechnet werden. Die Berechnung der erstattungsfähigen Vorsteuer basiert auf der Gegenleistung zum Zeitpunkt des Abzugs der Vorsteuer. . 96a – Anhang nr. 96 pour les Fonds d`investissement (PDF, 48 kB, 02.10.2015)Artikel-Nr.: 605.020.31.1 89a – Anlage zur Form 89 (Erstattungsanspruch) für dänische Verteilte Investmentfonds, die nur Zertifikate ausstellen, und dänische Kontohaltungsfonds (PDF, 673 kB, 21.03.2019)Artikel-Nr.: 605.020.23.1 85 (elektronisch) – Deutschland (Online-Portal) Gültig für Einkünfte mit Fälligkeitsdaten am oder nach dem 1.

Januar 2020 85 – Deutschland (QDF , 141 kB, 30.01.2020)Gültig für Einkünfte mit Fälligkeitsdaten bis zum 31. Dezember 2019 25 A – Erstattungsanspruch auf Erstattung der Schweizer Vorwegsteuer für Ablätrinnen und Antragsteller mit Wohnsitz außerhalb der Schweiz (QDF, 35 kB, 06.03.2020)Artikel-Nr.: 605.020.05 Kann mit dieser Form zurückerstattet werden: Aktionäre von Außerhalb der Schweiz ansässigen Swiss Collective Investment Vehicles, sofern mindestens 80 Prozent der Einnahmen dieser Anteile aus ausländischen Quellen stammen (Art. 27 der Vereinbarung des Bundesgesetzes über die Schweizer Vorwegsteuer – MoULAl). Diese Persans haben Anspruch auf Erstattung der für sich selbst abgezogenen Vorsteuer, wenn sie zum Fälligkeitsdatum der dieser Steuer erfeinereinkünften Einkünfte den wirtschaftlichen Eigentümer der Anteile hatten, die das Einkommen erzeugten (Art. 21 des Bundesgesetzes über die Schweizer Vorwegsteuer LAD, und hatten zudem keinen Wohnsitz in der Schweiz und haben keinen Wohnsitz in der Schweiz , wegen ihres einfachen Aufenthalts Steuern auf ihr Einkommen oder ihr Vermögen in der Schweiz zu zahlen (Art. 22 LAl). . 93 G – Japan – Nur für den Vertragsstaat Japan oder eine politische Unterteilung oder lokale Behörde davon (QDF, 131 kB, 18.02.2019)Artikel-Nr.: 605.020.26.G . . Für die Umrechnung kann entweder der von der Eidgenössischen Steuerverwaltung (FTA) veröffentlichte monatliche Durchschnittskurs oder der tägliche Wechselkurs (Verkauf) verwendet werden. Steuerpflichtige Personen, die Teil einer Gruppe sind, können ihren internen Gruppenwechselkurs für die Umrechnung verwenden.